Becheltestrasse 18 • 58089 Hagen

+49 (0)2331 / 9386-0

Forschung & Entwicklung (FuE)

 

Obwohl zurzeit keine eigene FuE Abteilung im Unternehmen integriert ist, haben viele Mitarbeiter dennoch neben ihren Aufgaben im Tagesgeschäft, zusätzliche Aufgaben im Bereich Forschung, Entwicklung und der Prozessentwicklung.
Im Baubereich sind Neuentwicklungen und Innovationen häufig projektbezogen.

Der Bauherr trägt ein Projekt an uns heran und wir bieten für das Projekt eine individuelle Lösung aus der Kombination vorhandener Produkte und neuer Prozesse oder Verarbeitungsmöglichkeiten.

Im Jahr 2018 hat sich die Firma im Zuge der Weiterentwicklung der Henke Akademie erstmals mit dem Thema Produktinnovation und proaktiver Innovationsförderung auseinandergesetzt.

Die HENKE AKADEMIE in Hagen

Becheltestraße 18
58089 Hagen

Tel.: +49 (0)2331 / 93 86 – 0
Fax: +49 (0)2331 / 93 86 86

Mail: info@henke-akademie.de

Das Hagener Dachdecker- und Fassadenbauunternehmen Henke AG geht bei der Fachkräftesicherung einen neuen Weg und gründet eine Akademie.

Weitere Informationen über die Henke Akademie und das Unternehmen unter www.henke-akademie.de oder auf FACEBOOK

2019 haben wir einen ersten ZIM-Antrag (Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand) durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Finanzen bewilligt bekommen.

Für die zukünftige Entwicklung pflegen wir bereits eine enge Kommunikation zur Fachhochschule Südwestfalen und weiteren Hochschulen in der näheren Umgebung. Es werden neben dem berufsbegleitenden Studiengang „Gebäudemanagement“ verschiedene Abschlussarbeiten im Bereich Qualitätsmanagement angeboten und weitere förderfähige Projekte im Bereich FuE angestoßen.

Wir stehen in engem Kontakt zur Industrie und zu Fachverbänden und sind somit bei Neuentwicklungen nicht nur gefragter Partner für Markteinführungen, sondern werden auch während der Entwicklungsphasen von Produkten häufig nach unserer fachlichen Einschätzung bzw. Expertise gefragt.