Becheltestrasse 18 • 58089 Hagen

+49 (0)2331 / 9386-0

// INVESTITIONEN IN 2020

Um den gestiegenen Anforderungen an Bauzeiten, optischen Ansprüchen und Nachhaltigkeitsaspekten langfristig gerecht zu werden, investiert die Henke AG jedes Jahr im sechsstelligen Bereich in den Maschinen- und Anlagenpark, sowie in die Digitalisierung der Geschäftsprozesse und die Qualifizierung und Entwicklung unserer Mitarbeiter.

Im Jahr 2019 wurde u.a. eine neue Kantbiegemaschine der Firma Schröder installiert. Mit dieser Investition haben wir die Fertigungsbreite unserer Werkstatt erneut erhöhen können. Darüber hinaus wurde mit der Einführung einer neuen ERP-(Enterprise-Resource-Planning)-Lösung begonnen. Mit der Firma Husemann und Fritz haben wir den richtigen Partner gefunden. Auch für das Jahr 2020 sind weitreichende Investitionen geplant.

Die Verbesserung unseres Arbeitsumfeldes und unserer Prozesse für einen hohen Kundennutzen stehen bei unseren Investitionsentscheidungen im Vordergrund. Im kommenden Jahr werden wir auch unseren Firmensitz in Hagen erweitern und mit neuen Büros die Grundlage für weiteres, nachhaltiges Wachstum legen.