Presseinformation

Dieser Bereich wird ständig aktualisiert. Für individuelle Presseinformationen wenden Sie sich bitte an unseren Pressekontakt.

 

Die HENKE AG mit Sitz in Hagen, Berlin, Hamburg und Dresden steht für ein vielseitiges Angebot, zu denen es überall in Deutschland
Referenzen gibt.
Mit rund 100 Mitarbeitern bedient sie Architekten und Planer für Wohnungsbaugesellschaften, Industrieunternehmen,
private und öffentliche 
Auftraggeber aus Bund, Ländern und Gemeinden, Bauherrn sowie zahlreiche Künstler am Bau.

Die HENKE AG ist dann der kompetente Partner bei der technischen Beratung, Planung und Ausführung. Beispiele dafür sind die

Modernisierung ganzer Wohnanlagen, gerade im Hochhausbau, sind vorgehängte, hinterlüftete Fassaden aus den unterschiedlichsten

Materialien, aber genauso Trapezblechfassaden für Industrie- und Gewerbehallen. nDazu gehört auch das sogen. „Farbenspiel“ auf

35.000 qm Fassadenbekleidung am Hochhaus in Berlin, Zingster Straße. Die Klangfarbigkeit der Entwürfe des Gestalters Friedrich

Ernst v. Garnier waren eine echte Herausforderung, denn  die kompositorischen Kriterien müssen von allen verstanden werden.

Die Umsetzung, das Ergebnis eine anerkannte Meisterleistung der HENKE Mitarbeiter. So erfüllt das Unternehmen die Erwartungen der

Kunden bezogen auf die Geschäftsfelder Dächer, Fassaden und übergreifende Gewerke sowie im Bereich der Solartechnik

(Photovoltaik und Solarthermie). Hier ist das Unternehmen seit Jahren anerkannter Vorreiter in der Region.

Die HENKE AG sorgt mit System dafür, dass Gebäude Gesicht zeigen.